Kartoffelprojekt

 

Im Jahr 2013 hat der Regionalverband der Kleingärtner e.V. Staßfurt das Kartoffelprojekt vom Regionalband der Gartenfreunde Bernburg und Umgebung e.V. übernommen.

Dabei wurden im Kleingartenverein „Glück Auf“ e.V. in Staßfurt ca. 80 verschiedene Kartoffelsorten angebaut.

 

Auf dem jährlich stattfindenden Tag der Regionen in Staßfurt stellt der Regionalverband der Kleingärtner e.V. Staßfurt 40 Kartoffelsorten aus.

Der Erfolg und das anhaltende Interesse nicht nur von Kleingärtnern, sondern auch von vielen Bürgern der Region hat gezeigt, wie wichtig die Pflege alter Kartoffelsorten ist.

Seit 2014 werden die Kartoffelsorten im Kleingartenverein „Leopoldshall I“ e.V. im Frühjahr ausgebracht und im Herbst geerntet und wieder eingelagert.

 

 

Das gesamte Projekt von der Pflanzung der Kartoffeln über die Pflege bis hin zur Ernte, wird seitdem von mit Hilfe von Arbeitskräften der GESA Hohenerxleben und des Kleingartenvereins betreut.

 

 

Im Jahr 2014 hat der Regionalverband der Kleingärtner e.V. Staßfurt erstmalig am Kartoffeltag in der Öko-Station in Neugattersleben mit einer Ausstellung von 40 Kartoffelsorten teilgenommen. Diese Tradition wird nun jährlich fortgeführt.