Silber für den KGV „Am Wasserturm“ Löderburg

Am 01.12.2018 fand in Berlin die Auswertung des 24. Bundeswettbewerbes “Gärten im Städtebau“ statt. 20 Kleingartenvereine der Bundesrepublik hatten sich vorher über die Landeswettbewerbe erfolgreich durchgesetzt und sich im Juli diesen Jahres der Jury gestellt.

Aus Sachsen-Anhalt konnten sich die Sieger des Landeswettbewerbes, unser Löderburger Gartenverein „Am Wasserturm“ sowie der zweit platzierte Verein „Zur Erholung“ Osterburg zum Bundeswettbewerb nominieren.

Unter dem Motto „Kleine Gärten – große Vielfalt“ wurden nicht nur die schönsten Gartenanlagen gesucht, sondern die Jury bewertete vor allem die ökologische Vielfalt, die nachhaltige Sicherung von Kleingärten durch neue Ansätze und Ideen, wie beispielsweise „Garten-Sharing“ oder „Rent-a-Beet“ sowie die Förderung des bürgerlichen Engagement. Weiterlesen „Silber für den KGV „Am Wasserturm“ Löderburg“

In Anerkennung geleisteter ehrenamtlicher Arbeit

Auszeichnung mit der Ehrennadel in Gold Foto: Erhard Schmidt

Zum 5. Verbandstag des Regionalverbandes wurden für ihre vorbildliche ehrenamtliche Arbeit Gartenfreundinnen und Gartenfreunde mit Ehrenurkunden, Ehrennadeln und Präsentkörben ausgezeichnet. Weiterlesen „In Anerkennung geleisteter ehrenamtlicher Arbeit“

Auszeichnungen 25 Jahre Vereinsvorsitz

Auf dem 5. Verbandstag des Regionalverbandes der Kleingärtner wurde Gartenfreund Klaus Brandt für seine 25-jährige Tätigkeit als Vorstandsmitglied des Kleingartenvereins „Ritterflur Staßfurt“ e.V. ausgezeichnet.

Vorstandsvorsitzender Eberhard Kanitz und der Oberbürgermeister der Stadt Staßfurt nutzten den Verbandstag, um den langjährigen Vorstandsvorsitzenden für seine ehrenamtliche Tätigkeit zu danken und wünschten ihm noch viel Gesundheit und Schaffenskraft.

Der Vorstand schließt sich diesen Glückwünschen an!

Foto: Erhard Schmidt